be·connected Oil & Gas Expert Forum - has·to·be gmbh
Jetzt anfragen
be·connected Oil & Gas Expert Forum

The be·connected Oil & Gas Expert Forum

Ein Round Table mit Branchenführern: Wie sich europäische Tankstellen auf die Mobilitätswende vorbereiten können.

25. Februar 2021, 17:00-18:00 Uhr MEZ über Microsoft Teams.

Dieser Online-Round Table beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen der E-Mobilität – und wie sich die Mobilitätswende auf Mineralöl-und Gaskonzerne auswirken werden. Von den jüngsten Ankündigungen in Deutschland, Ladeinfrastruktur an Tankstellen vorzuschreiben, bis hin zu Konzepten der Tankstellen als serviceorientierte Mobilitätszentren, wird die Debatte die für die Kraftstoffunternehmen relevanten Themen abdecken.

Wie lauten die Prognosen für die kommenden drei bis fünf Jahre und welche Erfolgsfaktoren für die Transformation hin zu Mobilitätszentren mit Ladeinfrastrukturen sind die Entscheidenden.

Ziel ist es, Herausforderungen und Wachstumsbereiche zu identifizieren, neue Konzepte zu analysieren und Lösungen zu erarbeiten.

Die Teilnehmerliste ist aus einem exklusiven Kreis von Experten und Branchenführern der Mineralölbranche besetzt. Unter anderem mit Florian Mayr, ein führender Stratege für Business Development und Berater für erneuerbare Energien in globalen Märkten bei der Apricum Group, und Auke Hoekstra, ein Senior Advisor für smarte Mobilität an der Technischen Universität Eindhoven. Auke ist spezialisiert auf agentenbasierte Modellierung, um den optimalen Ansatz für die Energiewende von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energien zu ermitteln.

Aus der Geschäftsleitung der has·to·be gmbh sind CSO Tobias Scharfen und COO Maximilian Huber dabei. Kurzum, es eine hohe Dichte an Experten am virtuellen Tisch sitzen.

Als Gastgeber haben wir den Round Table sorgfältig strukturiert, um einen Dialog und Austausch zu ermöglichen, der sowohl informativ als auch anregend ist.

Über has·to·be gmbh

has·to·be bereitet nachhaltiger Mobilität den Weg. Mit der umfassenden Software und innovativen E-Mobilitätsservices bietet has·to·be alles, was Unternehmen für den Erfolg mit der E-Mobilität benötigen: vom skalierenden Betrieb von Ladeinfrastrukturen bis hin zum kompletten Management weltweiter Mobilitätsangebote.

Mehr als 100 Mitarbeiter aus zehn Nationen arbeiten am Firmensitz der has·to·be gmbh im Land Salzburg und den Niederlassungen in München und Wien.
Seit 2019 ist die Volkswagen Gruppe ein starker Partner von has·to·be.

Kontakt

has·to·be gmbh

Sabrina Wurzer, PR & Marketing Manager
Tel: +43 6452 21200-61
Email: sabrina.wurzer@has-to-be.com 

https://has-to-be.com/de/