Jetzt anfragen

The Future of EV Charging – Plug & Charge for everyone!

Die Plug & Charge-Technologie wird das Ladeerlebnis für E-Autofahrer für immer verändern.

Erfahren Sie alles darüber von führenden Insidern der E-Mobilitätsindustrie.

Dr. Susanne Koblitz, Head of Charging Technology bei IONITY, wo sie für die Ladefunktionalität an IONITY-Standorten verantwortlich ist.

Christian Hahn, CEO der Hubject GmbH, wo sein Hauptaugenmerk auf Strategie, Investorendialog und dem Aufbau der globalen Präsenz des Unternehmens liegt.

Maximilian Huber, COO der has·to·be gmbh, wo er den unternehmensweiten Ansatz der Elektrifizierung Europas in den Bereichen Produktmanagement und Customer-Success-Management vorantreibt.

Plug & Charge: The next big thing

Schließen Sie ein Kabel an die Ladestation an und beobachten Sie, wie der Ladevorgang automatisch beginnt, ohne dass der Fahrer des E-Autos etwas tun muss. Einfach, oder?

Unsere Experten beleuchten die technischen Raffinessen, Standards und das zukünftige Kundenerlebnis, das Plug & Charge mit sich bringt.

Die Themen im Überblick:

  • Was sind die Vorteile von Plug & Charge für E-Fahrer?
  • Warum hat es so lange gedauert, bis es zur Marktreife gekommen ist?
  • Wie unterscheidet es sich vom Tesla-Ökosystem?
  • Wann wird es zum Mainstream?

Wie immer haben wir Zeit für die Teilnehmer eingeplant, damit sie Ihre Fragen stellen können!

Das Webinar wird in englischer Sprache abgehalten.

Gastreferenten

Susanne Koblitz

DR. SUSANNE KOBLITZ

Dr. Susanne Koblitz ist seit Januar 2018 bei IONITY als Head of Charging Technology für die Ladefunktionalitäten an den IONITY-Standorten verantwortlich. Ihr Team ist für alle hardwarebezogenen Themen zuständig, einschließlich Standardisierung, technische Entwicklungen und Lieferantenmanagement. Dr. Koblitz ist seit 2015 im Bereich der Ladetechnik tätig. Sie arbeitete als technische Expertin an Infrastrukturprojekten und in der Standardisierung.

Christian Hahn

CHRISTIAN HAHN

Christian Hahn schloss 2005 sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit den Schwerpunkten Umwelt- und Energietechnik sowie Change Management ab. Seine berufliche Laufbahn begann bei ThyssenKrupp und der Daimler AG, gefolgt von sechs Jahren bei PricewaterhouseCoopers in Berlin, wo er sich auf die Beratung der Energieversorgungswirtschaft spezialisierte. Als Berater war er vor allem für die Bereiche Strategie und Geschäftsentwicklung, Geschäftsprozessoptimierung und Projektmanagement, Smart Energy, intelligente Netze und Smart Metering zuständig. Im Jahr 2008 begann er mit der Arbeit an seinen ersten Elektrofahrzeugprojekten. 2012 wechselte er zu Hubject, wo er zunächst als Head of Business Development and Administration tätig war. Im Januar 2015 wurde Christian Hahn zum Geschäftsführer der Hubject GmbH ernannt. Nach einem Wechsel in der Geschäftsführung im Januar 2019 liegt sein Hauptaugenmerk nun auf den Bereichen Strategie, Investorendialog und dem globalen Aufbau des Unternehmens Hubject.

Maximilian Huber

MAXIMILIAN HUBER

Die rund 20 Jahre andauernde Karriere bei der AUDI AG brachte den Automobilindustrieexperten Huber Ende 2012 als Portfolio Manager „Elektrifizierung“ in die USA. Er widmete sich der Marktanalyse und Portfoliodefinition für den amerikanischen Markt. Das Ergebnis dieser Analysen war die Produktdefinition des heutigen Audi e-tron – einem vollelektrischen SUV. Als COO bei der has·to·be gmbh ist Maximilian Huber nun unter anderem für die C-Level Führungsebene verantwortlich und treibt den unternehmensweiten Ansatz der Elektrifizierung Europas in den Bereichen Produktmanagement und Customer-Success-Management voran.

Über has·to·be gmbh

has·to·be bereitet nachhaltiger Mobilität den Weg. Mit der umfassenden Software und innovativen E-Mobilitätsservices bietet has·to·be alles, was Unternehmen für den Erfolg mit der E-Mobilität benötigen: vom skalierenden Betrieb von Ladeinfrastrukturen bis hin zum kompletten Management weltweiter Mobilitätsangebote.

Mehr als 120 Mitarbeiter aus zehn Nationen arbeiten am Firmensitz der has·to·be gmbh im Land Salzburg und den Niederlassungen in München und Wien.

Kontakt

has·to·be gmbh

Sabrina Wurzer, PR & Marketing Managerin
Tel: +43 6452 21200-61
Email: sabrina.wurzer@has-to-be.com 

https://has-to-be.com/de/