Kostenloses Webinar | E-Mobilität für Handelsunternehmen
free webinar eMobility for Retailers

Kostenloses Webinar | E-Mobilität für Handelsunternehmen – Wie E-Autofahrer Ihren Umsatz steigern können.

Wussten Sie, dass ein durchschnittlicher Ladevorgang auf einem Filialparkplatz etwas mehr als 35 Minuten dauert? Das sind 35 Minuten, die Ihr Kunde Zeit in Ihrer Filiale verbringt und einkaufen kann.

Die Interessenten der E-Mobilität begrenzen sich längst nicht mehr auf die privaten E-Autofahrer. Auch im wirtschaftlichen Sektor ist sie angekommen und die Anzahl der Ladepunkte schießt rasant in die Höhe – vor allem in der Handelsbranche.
Der Einzelhandel versucht Verantwortung zu übernehmen und nimmt als drittgrößter Wirtschaftszweig eine bedeutende Rolle für Mensch, Umwelt und Gesellschaft ein. Aus diesem Grund versucht sich die Branche an Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zu orientieren. Jedoch nicht nur im Hinblick auf Lieferketten und Produktsortimenten, sondern auch was die Mobilität angeht.

In diesem kostenlosen Webinar sprechen wir über das Ökosystem der E-Mobilität und wie Sie mit Ihrem E-Mobilitätsangebot das Einkaufserlebnis, die Loyalität Ihrer Kunden und den Umsatz steigern sowie Ihren Kundenstamm und -zufriedenheit ausbauen können. Nahtlose, zuverlässige E-Mobilitätsdienstleistungen werden immer wichtiger, um sicherzustellen, dass Ihre „Green-Shopper“ immer wieder kommen und mehr ausgeben.

Termin: 22. Oktober um 11:00 Uhr
Hinweis: Webinar ist in englischer Sprache.

Ihr Experte für dieses Webinar Andreas Blin

Andreas Blin ist Manager International Sales & Business Development bei has·to·be gmbh. In dieser Funktion beschäftigt er sich täglich mit der Mission, E-Mobilität greifbar und einfach zugänglich zu machen und damit den Aufwand für Unternehmen beim Einstieg in die E-Mobilität zu reduzieren. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in internationalem Business und Vertrieb in der Industrie sowie Verkaufsleiterfunktion, bringt der Diplom-Ingenieur der Montanuniversität Leoben zur has·to·be gmbh mit.

Große Präsenz: has·to·be im europäischen Einzelhandelsmarkt

Die anhaltende Zunahme im Bereich der E-Mobilität im Einzelhandel spiegelt sich in der be.ENERGISED Community wider: Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Ladestationen im Einzelhandel verzehnfacht. Um diese Anforderungen bewältigen zu können, erfordert es nicht nur Flexibilität, sondern auch erhebliche Branchenkenntnisse und Erfahrung. Die has·to·be gmbh verwaltet bereits über 1.000 Ladestationen für eine Vielzahl von Einzelhändlern und wickelt jeden Monat mehr als 13.000 Ladevorgänge im Handelsbereich ab.

Über has·to·be gmbh

has·to·be bereitet nachhaltiger Mobilität den Weg. Mit dem umfassenden Betriebssystem und innovativen Services bietet has·to·be alles, was Unternehmen für den Erfolg mit der E-Mobilität benötigen: vom sorgenfreien Betrieb von E-Ladestationen bis zum kompletten Management weltweiter Mobilitätsangebote.

Mehr als 100 Mitarbeiter aus zehn Nationen arbeiten am Firmensitz der has·to·be gmbh im Land Salzburg und den Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, München und Wien.
Seit 2019 ist die Volkswagen Gruppe ein starker Partner von has·to·be.

Im Rahmen der be·connected conference bringt has·to·be jedes Jahr Unternehmer, Vertreter und Innovatoren der Branche zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen.

Kontakt

has·to·be gmbh

Sabrina Wurzer, PR & Marketing Manager
Tel: +43 6452 21200-61
Email: sabrina.wurzer@has-to-be.com 

https://has-to-be.com/de/
https://be.connected-conference.com/